Der "Fuchsbau" - Tarnname RADUGA
fbz_2020002.jpg
Der Standort
Zur Geschichte der Bunkeranlage
1943-1945
1945-1960
1960-1978
1978-1990
nach 1990
Im Warschauer Vertrag
Automatisierte Truppenführung
Der Führungssaal
Modellansichten
3D-Animation der Bunkeranlage
Die Rechenzentrale
Über 50 Jahre unterlag diese Anlage strenger Geheimhaltung.
Als auch ihre Geheimnisse für alle Zeiten unter Beton begraben werden sollten, beschloß ich, hier zu zeigen, wie es dort wirklich war.
So entstanden aus anfangs 2, bis heute über 60 Seiten.
fbz_2020000.jpg
Versorgungsanlagen
Die Nachrichtenzentrale
Die Zentrale Flugwetterwarte der NVA
copyrights Manfred Rassau Oberstleutnant a.D. der NVA
Die Übertragungsstelle der Post
Die Luftschutzalarmierungszentrale der DDR
Aktuelles:
Innerhalb der Hochspannungssicherungsanlage
Das Treffen im September 2020 wurde leider abgesagt.
Absicherung durch das Ministerium für Staatssicherheit
Neu: Geräusche im Bunker von damals
Notausgänge
Geheime Ausgänge ?
Aussenansichten
Soldatenerinnerungen
(Der Autor freut sich auf viel Post)
Hoher Besuch
Öffnung 2005
"Nachwort"
fbz_2020001.jpg
Weitere Information
Stand: 1. Mai 2020